· 

Nähprojekt: Mein anderer Rucksack

Ein tolles kostenloses Schnittmuster macht seit einiger Zeit in den Nähkreisen die Runde. Ein toller Rucksack, der ähnlich von einer bekannten Marke produziert, selbst nähbar wird. 

 

Die Nähanleitung findet man bei "mein anderes Ich"  im Internet (einfach in die Suchmaschine eintippen) und passende Videos dazu auf ihrem Instagram Account. 

 

Ich habe natürlich einige Stunden an diesem Projekt gesessen, von der Auswahl der Stoffe, bis hin zur Ausgestaltung mit den Stickereien vergeht doch einige Zeit - aber es lohnt sich und es wird nicht mein letzter gewesen sein.

Den Außenstoff macht ein Fox Oilskin, dass ist ein gewachster Baumwollstoff, der wasserabweisend ist und auch fester von der Qualität, sodass der Rucksack auch etwas robuster wird. Als Innenstoff habe ich eine normale Baumwoll-Webware genommen, die ich aber mit Vlieseline H640 verstärkt habe. Das ist so in der Anleitung nicht beschrieben, lege ich euch aber aufjedenfall ans Herz - es macht den Rucksack um einiges wertiger und standfester. Das Rückenteil habe ich dann zusätzlich noch mit der Einlage "Soft and stable" verstärkt, sodass ich einen bequemen Sitz habe.

Etwas Näherfahrung wäre nicht schlecht, um an dieses Projekt ran zu gehen - aber man wächst ja auch mit seinen Aufgaben. Ich kann es nur empfehlen mal auszuprobieren und wenn dann Fragen aufkommen, dürft ihr sicher auch die Erfinderin oder mich fragen. 

 

Gefällt euch meine Version?

 

Vielleicht konnte ich ja noch jemanden anstecken, so einen Rucksack selbst zu nähen und denen wünsche ich viel Spaß :)

 

Eure Kiki

Kommentar schreiben

Kommentare: 0